Mark Frölich „Brainstorm“

Wir schicken Euch jetzt mit einer ganz besonderen Art von Motivation ins Wochenende. Wer Mark Frölich kennt, der weiß, bei ihm ist quasi immer Mission-Time. Ob früh oder spät, Mark lässt definitiv nichts anbrennen und hat auf jeden Fall Footy for Years auf den Platten, sodass jetzt auch nach zwei Monaten wieder ein neues Werk das Tageslicht erblickt. Mit der VX, quasi Mark’s Weapon of Choice, einer Menge Rails und einer unglaublich guten Musikauswahl gibt es jetzt 20 Minuten Railgemoshe auf die Augen. Richtig geiles Ding! atat