Schlagwort-Archive: Skatedeluxe

Denny Pham for SkateDeluxe

Denny Pham ist so früh morgens unterwegs und genießt die Leere Berlins , da gehen die Druffis, wenn überhaupt, in den ersten Techno-Schuppen zum Warmwerden! Ein kleiner, aber feiner Clip aus dem Hause Skatedeluxe, der mit Denny’s eigener Portion Steez den Tag vollkommen richtig einläutet!

Veröffentlicht unter Allgemein, Limited Skateboarding Magazine, News, Videos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Denny Pham for SkateDeluxe

„Winter Open Hannover“ – Contest

Laut Christoph Radtke gab es schon seit über 10 Jahren keinen Contest mehr in der hannoveraner Yard-Skatehalle. Das wollte sein guter Homie Kevin Gentemann dann doch mal ändern und organisierte einen kleinen aber feinen Contest am ersten Novemberwochenende. A-, B-, und C-Gruppe wurde geboten und das Ganze sollte an einem Tag, dem Samstag, durchgezogen sein. Das klappte auch sehr entspannt, und es gab ausgezeichnetes Skateboarding zu sehen! Unter anderem von…

…Andre´ Gerlich. Der nutzte den Parcours mal wieder wie kaum ein Anderer, bearbeitete diverse Wände, es war mal wieder vom Feinsten anzuschauen. Leider hatte er ein wenig Pech in den Eleminations, hätte meiner Meinung aber trotzdem gerne im Finale sein können. Aber latte, Hauptsache Tattoo Gutschein, oder?

Nils Roth macht nicht nur gute Hardflips, sondern hat auch das Shirt mit seinem Namen abgestimmt. War er eigentlich im Finale der B-Gruppe? Ich weiss es nicht mehr, da ich zwischenzeitlich auch mal…

…die Chill Zone besuchte. Die war super um se

Veröffentlicht unter Allgemein, Contests, Limited Skateboarding Magazine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Winter Open Hannover“ – Contest

„Zirkus Walhalla“ Contest Braunschweig

Seit ziemlich genau 20 Jahre verbindet das Limited mit der Gegend um Braunschweig, Wolfenbüttel und Hannover eine innige Freundschaft; so empfinde ich es zumindest. Als es in der 5.(!) Ausgabe des Limited Magazins den berühmten „Wu-Büttel High 8“ Contest Artikel gab, ohne ein mit einem Photoapparat geschossenes Photo, war meine Stunde gekommen, endlich mal „etwas mehr“ zu machen, phototechnisch. Mein Leben als Photograph war, dank Dirk Vogel, geboren und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Damals lernte ich auch Marc Hausen kennen (damn, wir kennen uns auch schon 20 Jahre) und die niedersächsische Gegend zu kennen und lieben. Benni Dannel wurde ein ebenso guter Freund, und ich glaube, ich habe mit so ziemlich jedem, dem am letzten Wochenende ein „bekanntes Gesicht“ gehört, schon einen Check-out geschossen. Vor über 10 Jahren siedelte die ehemalige Wolfenbütteler Halle nach Braunschweig um, wo der Walhalla Name als Bezeichung des Vereins blieb und der Skatepark nun mehr „Why-O-Land“ heisst. Marc Hausen liefert hier auch heute noch eine astreine Arbeit ab, wie man am letzten Wochenende am eigenen Leib erfahren konnte.

Veröffentlicht unter Allgemein, Contests, Limited Skateboarding Magazine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Zirkus Walhalla“ Contest Braunschweig

COS Cup Rust – Das Finale zur deutschen Meisterschaft im Skateboarding

Wie so häufig, wenn sich ein „COS-Jahr“ dem Ende neigt, kommt es mir vor, als sei ich gestern erst in Bremen gewesen wäre. Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres vor dem Catering genießend, die Feldbetten in der ersten Etage beziehend und zum ersten Mal seit Jahren wieder einen Contest selbst mitfahrend (die Ü-30 Gruppe ist eine der Neuerungen in diesem Jahr); das war doch eben erst. Doch, wie so häufig wenn man älter wird, so scheint es zumindest, vergehen die Jahre schneller und schneller. Und so fand dann am letzten Wochenende auch schon das diesjährige Finale zur deutschen Meisterschaft im Skateboarding in Rust statt.

In Rust, so habe ich zumindest stets das Gefühl, wird man für all die geleistete Arbeit des Jahres nochmals extra belohnt; Danke an dieser Stelle schon mal an alle Jungs vom COS „hinter der Kulissen“, also vor allem Ralle und Steffen Krüger! Traumhafte Hotelzimmer im Gegensatz zu COS Feldbetten, Pools und Wellness statt Gemeinschaftsduschen, ja, das kann sich sehen lassen; vom Achterbahnangebot mal ganz zu schweigen. Um diese Benefits völligst auskosten zu können, fuhren Andy Newchurch und ich schon am Donnerstagabend in den Breisgau, um uns Freitags komplett dem Adrenalinrausch hinzugeben. Ich selbst gönnte mir a

Veröffentlicht unter Allgemein, Contests, Limited Skateboarding Magazine, News | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für COS Cup Rust – Das Finale zur deutschen Meisterschaft im Skateboarding

COS Cup Ulm – der dritte Stop der Serie zur deutschen Meisterschaft im Skateboarding

Vor zwei Wochen fand in Ulm der dritte COS Cup in diesem Jahr statt, der offiziellen Serie zur deutschen Meisterschaft im Skateboarding. Genau wie vor einigen Wochen in Trier war dieser Event auch gleichzeitig eine „Bundeslandmeisterschaft“, namentlich also die süddeutsche Meisterschaft im Skateboarding. Genau wie zuvor Trier war sie relativ „regional geprägt“, aber genau DAS ist ja auch das Ziel dieser „Parallel-Events“. So erreicht man eben eine größere Teilnehmerzahl im Gesamten und bietet Fahrern, die nicht die Möglichkeit haben überall hin zu kommen, ebenso eine Platform auch mal IHR Können zu zeigen.

Mit L-Pav am Mic und Ralle an der Zapfenlage ging dieser Event in sehr ruhigem Rahmen von statten und bewies wie schon zuvor in Trier, das es durchaus Sinn macht, auch Events in Local-Parks zu veranstalten. In Ulm stachen dabei für MICH ganz besonders zwei Tatsachen heraus:

1. In Ulm gibt es sehr hübsche und vor allem progressiv fahrende weibliche Skater, die mit Tricks in Erscheinung treten, die ihre männlichen Kollegen, ganz besonders mich, neidisch werden lassen.
2. Nach dem COS-Cup in Trier, der, wie in dem dazu gehörigen Artikel auch schon berichtet, ebenfalls endlich mal „neue Leute“ erreicht hat, tauchten

Veröffentlicht unter Allgemein, Limited Skateboarding Magazine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für COS Cup Ulm – der dritte Stop der Serie zur deutschen Meisterschaft im Skateboarding